Beagle Züchter, Beagle Züchter und Welpen Berlin und Brandenburg, Beaglezucht Berlin und Brandenburg und Welpen, Beaglewelpe,Beagle Züchter,Beaglezucht, Dynamic Hunter`s Beagle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

der Beagle

der Beagle

Der Beagle gehört zu einer der ältesten Jagdhundrassen.
Er wurde über 500 Jahre hauptsächlich gezüchtet, um spurlaut Hasenfährten nachzugehen.
Das Jagen innerhalb der Meute verlangte von ihm
selbstständige Entscheidungen.
Dieses selbstständige Verhalten haben wir noch heute beim Beagle.
Die Beagle sind inzwischen zu einer beliebten Familienhundrasse geworden, sie können ihren Jagd- und Meutehundursprung aber nie verleugnen.
Als Meutehund sind sie verträglich, freundlich, und anpassungsfähig, verlangen nach strengem Sozialgefüge innerhalb ihrer Familie und brauchen eine konsequente Erziehung.
Ihre hervorragende Eignung als Jagdhund stellen sie als Schweißhund bei der Arbeit nach dem Schuß oder als Stöberhunde jederzeit unter Beweiß.
Zunehmender Beliebtheit erfreuen sie sich auch bei Agility, sie sind wendig und schnell und lassen sich gut motivieren.
Zu Unrecht ist der Beagle als stur in Verruf gekommen.
Er ist zu selbstbewußt, um sich zu Kadavergehorsam drillen zu lassen.

Der Beagle ist jederzeit fröhlich, immer zu einem Spiel mit Kindern aufgelegt und niemals aggressiv - allerdings deshalb auch kein Wachhund.
Um richtig glücklich zu sein braucht der Beagle viel Beschäftigung mit seinen Leuten und Bewegung. Fahrrad fahren, joggen oder lange flotte Spaziergange.

Der Beagle ist ein begeisteter Familienhund, liebevoller Kinderhund, unermüdlicher Begleiter.
Aber auch eine uralte Jagdhundrasse, bei der über Jahrhunderte andere Eigenschaften zählten: perfekte Zusammenarbeit in der Meute, selbstständiges Verfolgen von Wild.
So ist der Beagle auch ein intelligenter, selbstständiger Hund und ein leidenschaftlicher Jäger.

Wer glücklich mit ihm leben will, muss beiden Rechnung tragen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü